USE WHAT YOU HAVE - Festival

4. - 6. Juni 2021


Programm

 

Der Eintritt zu allen Programmpunkten FREI. Über freiwillige Spenden freuen wir uns. 

 

Download
Programmblatt
Programmblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 517.7 KB
Download
Programm im Detail
PROGRAMM im Detail.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.3 KB

Corona-Maßnahmen: Jede*r Besucher*in muss getestet, geimpft oder genesen sein. Das Tragen einer FFP2 Maske ist auf dem ganzen Gelände verpflichtend (ausgenommen Gastronomie + Kinder). Vor Ort werden wir  die Kontaktdaten von allen Besucher*innen aufnehmen, um im Falle eines Corona-Falls die Rückverfolgung zu ermöglichen. 

 

SO FUNKTIONIERT'S: Am Eingang werden Tickets für die einzelnen Programmpunkte vergeben. Für jeden Programmpunkt ist nur eine bestimmte Personenanzahl möglich. Hier gilt: Wer zuerst kommt, malt zuerst. Alle Programmpunkte (ausgenommen Carla Store, Karak und Gastronomie) können nur mit Tickets besucht werden. Es ist möglich, mehrere einzelne Programmpunkte nacheinander zu besuchen. Es ist nicht möglich, Tickets im Vorhinein zu reservieren – diese könnt ihr ausschließlich am Tag des Programmpunkts bekommen (das bedeutet: am Samstag können keine Tickets für Sonntag erworben werden). 

Freitag

REMISE BLUDENZ

 

––––––––––––

 

Auftaktkonzert mit Prinz Grizzley
ab 18 Uhr

Samstag

FABRIK KLARENBRUNN

 

––––––––––––

 

  

Gastro-Meile mit musikalischer Umrahmung: Mona Ida, Mister Two Voices, Gab+Gal 

9.30-19 Uhr

  

Kinderworkshop "Traumstadt" mit Franziska Möhrle

10-11 Uhr, 11.30-12.30 Uhr

 

Fabriksrundgang

10, 12, 14, 16, 18 Uhr – jeweils ca. 45 Minuten

 

OPEN HOUSE KARAK

10-16 Uhr

  

Bienenwachstücher selber machen-Workshop

10.30-11.30 Uhr und 12-13 Uhr

 

Fahrradführung durch Bludenz

11 bis 12 Uhr

 

Vortrag: Corinna Amann "Tipps und Tricks zum einfachen, plastikfreieren Leben"

11-12 Uhr

 

Filmvorführung: RASSISMUSSNICHTSEIN

13-14 Uhr

 

Kinderkonzert "Sapperlot" mit Konrad Bönig

13-14 Uhr 

 

Näh-Workshop

14-15 Uhr und 18-19 Uhr

  

Kinderprogramm: Musikzwerge mit Hannah Juriatti

 14.30-15 Uhr

 

Vortrag: Josef Zotter - Zotterschokolade (über Zoom zugeschaltet)
Link zur Teilnahme: 
https://zoom.us/j/93432866196

 15-16Uhr

 

Notizheft binden-Workshop

16-17.30 Uhr

 

Vortrag: Bianca Tschaikner "Mit dem Skizzenbuch durch die Welt"

 17-18 Uhr

 

Kleiderzirkus Tauschbörse

16-19 Uhr

 

Kino: Film "NOW"

19 Uhr 

 

Der Re-Use-Markt findet Corona bedingt nicht statt.

Sonntag

FABRIK KLARENBRUNN

 

––––––––––––

 

 

Gastro-Meile mit musikalischer Umrahmung: Senf.gelb, Berchtold/Morre

9.30-18 Uhr

 

Bienenwachstücher selber machen-Workshop

10-11 Uhr und 11.30-12.30 Uhr

 

Fabriksrundgang

10, 12, 14, 15 und 17 Uhr – jeweils ca. 1 Stunde

 

OPEN HOUSE KARAK

10-16 Uhr

 

Kindertheater "Bremer Stadtmusikanten" mit Johannes Rausch (Theater der Figur)

10-11 Uhr

 

Kinderworkshop "Traumstadt" mit Franziska Möhrle

10.30-11.30 Uhr

 

Fahrradführung durch Bludenz

11 bis 12 Uhr

 

Zirbenkissen nähen Workshop

12-13.30 Uhr und 14-15.30 Uhr

 

Vortrag: Isolde Adamek "ALLES IST DA - use what you have - Impulse und Anregungen"

12.30-13.30 Uhr

 

Notizheft binden-Workshop

13.30-15 Uhr

 

Vortrag: Klaus Kofler "What`s next …ein Idee für das Morgen"

14.30-15.30 Uhr

 

Näh-Workshop

15.30-16.30 Uhr und 17-18 Uhr

 

Siebdruck Workshop

16-18 Uhr

 

Kinderprogramm: Musikzwerge mit Hannah Juriatti

16-16.30 Uhr

 

Diskussionsrunde "zukunft.bauen"
Moderation: Marina Hämmerle

16.30-17.30 Uhr 

 

Konzert: Jupina Gold | Support: Mister Two Voices

18 Uhr

 

Der Re-Use-Markt findet Corona bedingt nicht statt.



Verwende, was du hast – darum geht es auch beim diesjährigen UWYH Festival, das von Freitag 4. bis Sonntag 6. Juni stattfindet. Schauplätze sind abermals die Remise Bludenz und die Fabrik Klarenbrunn, wo zahlreiche Kulturschaffende das ganze Wochenende hindurch kreative Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit präsentieren und vormachen, wie man schon mit kleinen Dingen Großes bewirken kann – und das mit Freude und Begeisterung anstatt mit erhobenen Zeigefinger.

 

Du darfst dich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen: Angefangen bei spannenden Filmvorführungen über Konzerte und Marktmusik bekannter Künstler*innen bis hin zu Workshops, Impulsvorträgen, Kinderprogramm und vielem mehr – das UWYH-Festival belohnt deine Neugierde in jedem Fall mit Begeisterung, Lebenslust und inspirierenden Begegnungen!